Aktuelle Mc Donalds Coupons für April 2014

Für Neu- und Bestandskunden | Kein Mindestbestellwert

McDonalds Logo

Die Angebote der weltweit umsatzstĂ€rksten Schnellrestaurant-Kette werden entweder gehasst oder geliebt. Sicher ist, fast jeder war schon einmal in einem der vielen McDonald’s Restaurant und konnte sich den verfĂŒhrerischen DĂŒften, die aus den KĂŒchen hinter den Kassen strömen nicht entziehen. Egal ob es der McRib, der Big Tasty Bacon oder der Big Mac ist, der Ihren Gaumen erfreut oder einfach nur der klassische Hamburger und die leckeren Pommes, kaum jemand kann den leckeren Angeboten von McDonald’s widerstehen. Alle angebotenen Produkte in den Restaurants verfĂŒgen natĂŒrlich ĂŒber die notwendigen Fette, Kohlenhydrate, Proteine, Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe. Keinen dieser lebenswichtigen Bausteine enthĂ€lt allerdings der aktuelle McDonald’s Coupon, den Sie sich ausdrucken können. DafĂŒr ist der aber im Monat April mit einem Rabatt verbunden, den Sie sich bei einem Besuch in einem der Restaurants angeln können.

„Einfach gut“ – die McDonald’s Story

McDonalds Geschichte

Angefangen hat die Erfolgsgeschichte der bekanntesten Fast-Food-Kette der Welt am 15. Mai 1940. An diesem Tag eröffneten die beiden BrĂŒder Richard und Maurice McDonald in San Bernardino (Kalifornien) das erste McDonald‘s Restaurant. Zuerst war auch dieser im Restaurant erhĂ€ltliche Hamburger nur einer unter vielen, doch mit einer findigen Idee schafften es die BrĂŒder „Dick“ und „Mac“ sich von der Konkurrenz abzuheben. Dabei wurde auch auf die damals noch wenig bekannte Verkaufsart der Selbstbedienung zurĂŒckgegriffen. Schnell kamen die ersten Franchise-Nehmer und verbreiteten die Hamburger der GebrĂŒder ĂŒber das gesamte Land. Im Jahr 1953 wurde Neil Fox der erste Franchisenehmer. Sein Restaurant in Phoenix (Arizona) war das Erste der Kette, dass die „Golden Arches“ (= „goldenen Bögen“) als Logo trug.

McDonalds Jahr 1940

Mit den Ideen des Milchshake-Mixer VerkĂ€ufers Ray Kroc, der den BrĂŒdern den Vorschlag unterbreitete weitere Restaurants zu eröffnen, trat das beliebte Schnellrestaurant seinen Siegeszug zur heutigen McDonald’s Corporation an. Kroc forcierte die Expansion der Kette und kaufte schließlich die Marke McDonald’s im Jahr 1961 fĂŒr 2,7 Mio $ den McDonald BrĂŒdern ab. Mitte der 60er Jahre gelang dann mit den leckeren Burgern auch der Sprung ins Ausland. In Kandada und Puerto Rico eröffneten im Jahr 1967 die ersten Restaurants außerhalb der USA.

Heute ist das internationale Unternehmen weltweit mit mehr als 34.000 Fastfood Restaurants in rund 120 LĂ€ndern vertreten, natĂŒrlich unter BerĂŒcksichtigung der dortigen Gepflogenheiten. So bieten beispielsweise Restaurants in Israel koscheres Essen an und die Restaurants im hinduistischen Indien keine Gerichte mit Rindfleisch. Viel hat sich seit den AnfĂ€ngen bei McDonald’s getan. Vor allem die Speisekarte, die wie jeder weiß ĂŒber den Kassen hĂ€ngt, hat sich betrĂ€chtlich erweitert. So finden sich auch immer mehr vegetarische Gerichte im Sortiment, die darauf von Ihnen getestet zu werden. Auch die Vertriebsarten werden immer wieder neu erfunden. Wer kennt denn nicht den Mc Drive oder das Mc CafĂ©?

McDonald‘s in Zahlen

  • 1.440 Restaurant deutschlandweit, 817 davon mit einem integrierten McCafĂ©s
  • 7.300 Restaurants europaweit, 34.000 weltweit
  • 243 Franchise-Nehmer betreiben 80 Prozent der deutschen Restaurants
  • 64.265 Mitarbeitern in Deutschland, 415.000 Mitarbeiter europaweit, 1,8 Millionen weltweit
  • 14,5 Millionen Kunden werden in Europa tĂ€glich bedient
  • 90 Prozent des verwendeten Rindfleisch stammt von deutschen Bauernhöfen
  • 18 Ronald McDonalds HĂ€user
  • 27,56 Mrd. US-Dollar Umsatz im Jahr 2012
  • 39 LĂ€nder Europaweit, 119 weltweit
  • 50 Prozent der Bewohner in den USA wohnen keine 3 min vom nĂ€chsten McDonald’s entfernt
  • das grĂ¶ĂŸte McDonald’s Restaurant der Welt gibt es in Peking (China)
  • das Ă€lteste noch existierende Restaurant ist in Downey (Kalifornien) seit bereits 1953

Nachhaltigkeit und Menschlichkeit – wichtige Themen in der Unternehmensphilosophie von McDonald‘s

Dass es bei McDonald‘s die leckersten Burger der Welt gibt ist sicher kein Geheimnis, dass die beliebte Fastfood Kette aber noch viel mehr kann, beweist das unermĂŒdliche Engagement beispielsweise beim Thema Nachhaltigkeit und Menschlichkeit. Beide Bereiche sind ein wichtiges Gut fĂŒr unsere gemeinsame Zukunft. McDonald‘s geht diese Aufgabe gesamtheitlich an und berĂŒcksichtig sowohl die ökonomischen, sozialen und ökologischen Aspekte. Neben der ErfĂŒllung der KundenwĂŒnsche, dem umweltschonenden Umgang mit den Ressourcen und der hohen Akzeptanz als Arbeitgeber, ist es McDonald‘s vor allem ein Anliegen alle Schritte der Produktion stetig zu Optimieren und einen Beitrag fĂŒr die Zukunft zu leisten – von der Landwirtschaft, ĂŒber die Verarbeitung, Transport, bis hin zum Restaurant, den Mitarbeitern und natĂŒrlich auch dem Recycling.

„Gesellschaftliche Verantwortung zu ĂŒbernehmen, gehört bei Mc Donalds weltweit zur Unternehmensphilosophie“ – lautet ein Zitat auf der Homepage des Unternehmens. Und das sind auch hier keine leeren Worte, denn McDonald‘s engagiert sich in vielen verschiedenen Bereichen, u. a. in Deutschland die McDonald‘s Kinderhilfe Stiftung. FĂŒr dieses Projekt konnten auch viele prominente FĂŒrsprecher gewonnen werden, wie beispielsweise Matthias Schweighöfer, Sarah Connor, Miroslav Klose, Sebastian Krumbiegel und die Vorsitzende des Kuratoriums Prof. Dr. Rita SĂŒssmuth; um nur ein paar der engagierten Prominente aus Sport, Gesellschaft, Kultur und Politik zu nennen. Auch das Engagement im Bereich Sport ist dem Unternehmen wichtig und so ist langjĂ€hriger Partner des IOC, der FIFA, der UEFA und des Deutschen Fußball-Bundes. Außerdem macht sich McDonald‘s auch fĂŒr das Thema „sauberen Sport – ohne Doping“ stark. International ist McDonald‘s beispielsweise der wichtigste Sponsor der marokkanischen SOS-Kinderdörfer.

McDonalds Nachhaltigkeit

McDonald‘s Online

McDonalds Filiale

Das Onlineangebot von McDonald’s bietet Ihnen eine FĂŒlle an Informationen zu den Produkten des Restaurants (u. a. FrĂŒhstĂŒck, das Happy Meal fĂŒr Kinder, Desserts), den Produkten des McCafĂšs (wie Slush, FrappĂšs, Cookies, Espresso, Cakes und Muffins), sowie alles Wissenswertes zum Unternehmen, Karriere und Familien. Auch erfahren Sie im Onlineshop interessante Fakten ĂŒber eine optimale ErnĂ€hrungszusammensetzung. Was fĂŒr Sie ein perfektes MenĂŒ ist, können Sie im Online Portal lesen. Die Suche nach dem passenden MenĂŒ kann im Online Shop allerdings zu einer echten Tortur werden. Hier gilt wirklich das alte Sprichwort: Wer die Wahl hat, hat die Qual. Dennoch werden Sie mit Sicherheit letztendlich ein leckeres MenĂŒ zusammenstellen. Denken Sie an den McDonald‘s Gutschein fĂŒr den Monat April und lösen Sie diesen im Restaurant ein. Wo sich Filialen des beliebten Fastfood-Restaurants in Ihrer NĂ€he befinden, können Sie ĂŒber die Restaurant-Suche direkt auf der Homepage ermitteln. Geben Sie dafĂŒr einfach nur Ort, Postleitzahl oder Straße ins dafĂŒr vorgesehene Suchfenster und bestĂ€tigen Sie die Eingaben mit einem Klick auf „GO“. Mit Hilfe von Google Maps können Sie sich dann direkt die nĂ€chstgelegene Filiale anzeigen lassen. Hier gelangen Sie zur Restaurant-Suche: Restaurant-Finder

McDonalds_Filiale Finder

Satte Rabatte mit den aktuellen McDonald‘s Gutscheinen April 2014

AllgemeingĂŒltige McDonald‘s Gutscheincodes fĂŒr den Onlineshop gibt es bei McDonald‘s natĂŒrlich nicht. Das heißt aber nicht, dass Sie als Neukunde oder Bestandkunde des Unternehmens nicht in den Genuss kommen wĂŒrden, das Angebot mit satten McDonald’s Rabatten zu genießen. Denn es gibt regelmĂ€ĂŸig tolle McDonald‘s Gutscheine und SchnĂ€ppchen, die es sich lohnt einmal genauer anzuschauen. Das sind unter anderem die immer wieder erhĂ€ltlichen McDonald‘s Coupons, die Sie ausdrucken können. Mit diesen können Sie beispielsweise auf verschiedene MenĂŒs einen tollen Rabatt bekommen oder ein zweites Produkt zu einem gĂŒnstigeren Preis erwerben. Die deutliche Ersparnis lohnt sich auf jeden Fall, warum Sie die aktuellen McDonald’s Coupons immer im Geldbeutel oder der Handtasche mit dabei haben sollten.

Und so funktioniert es:

  1. Klicken Sie auf den oben stehenden Aktionsbanner
  2. WĂ€hlen Sie auf der Partnerseite das Angebot von McDonald’s aus
  3. Drucken Sie sich die aktuellen McDonald’s Coupons aus
  4. Nehmen Sie die Coupons mit in die McDonald’s Filiale
  5. WĂ€hlen Sie Ihr MenĂŒ aus und geben Sie den Coupon an der Kasse beim Bezahlen mit ab

Außerdem gibt es bei McDonald’s öfter auch fantastische Gewinnspiele, wo attraktive Sofortpreise und McDonald’s Gutscheine beispielsweise in Form von Produkten aus dem umfangreichen Sortiment auf Sie warten. Die bekannteste Aktion ist das McDonald’s Weihnachtsgewinnspiel, wo es vom Traumhaus, ĂŒber Spielekonsolen, Smartphones und Urlaubsreisen, bis hin zu schnellen Autos und Geldpreisen schon alles zu gewinnen gab. Freuen auch Sie sich auf die nĂ€chste McDonald’s Aktion, wo auch Sie wieder die Möglichkeit haben einen der tollen McDonald’s Gutscheine zu gewinnen. Wir drĂŒcken Ihnen die Daumen!

Wenn Sie auf der Suche nach weiteren preiswerten Angeboten fĂŒr FrĂŒhstĂŒck, Lunch oder Abendessen sind, dann sollten Sie auch einen Blick in die Angebote von BurgerKing und Lieferando werfen. Auch hier haben wir fĂŒr Sie alle aktuellen Gutscheine und Rabattaktionen zusammen gestellt.

WeiterfĂŒhrende Links